In ihrem Wohnmobil sind Stefan Mross und Anna-Carina Woitschack unterwegs zu den „Schlagerchampions – Das große Fest der Besten“ in Berlin. Nach einem Auftritt am Donnerstagabend im Rahmen der Tournee „Immer wieder sonntags“ in Merzig, haben die beiden noch in der Nacht ihr Fahrzeug startklar und sich auf den Weg gemacht.

Freude auf Premiere

Stefan Mross und Anna-Carina Woitschack sind am Samstagabend (11. Januar) zum ersten Mal in der ARD-Show mit Florian Silbereisen dabei. Mit ihrem Duett „Stark wie zwei“ aus dem Album „Schenk mir den Moment“ von Anna-Carina Woitschack, hatten sie 2019 die Schlagerfans begeistert.

Ein Stück Zuhause

Das moderne Wohnmobil gehört für Stefan und Anna-Carina während der Auftritte und Touren längst zu ihrem Zuhause. „Das ist ein Stück Heimatgefühl“, hatte die Sängerin im vergangenen Jahr in einem TV-Interview erklärt.

Auch für Stefan sind die Fahrten mit dem Camper, der stattliche zehn Meter lang ist, „sehr entspannt“. Die Einrichtung lässt es an nichts fehlen: Wohnzimmer mit großem Essplatz, Küche und auch Schlafzimmer sind vorhanden.

Anna-Carina Woitschack sendet Videogrüße aus dem Wohnmobil. Ganz entspannt mit Jogginganzug und rosa Socken. (Bild: @mross.stefan via Facebook)

Pünktlich zur Live-Sendung

Dass die beiden pünktlich zum Auftritt am Samstagabend in Berlin sind, daran zweifelt niemand. Und das, obwohl Stefan Mross eher länger schläft. Aber die Sendung beginnt schließlich erst um 20:15 Uhr… (Bilder: via Facebook)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.