[23.04.2021] Es war eine Woche der Abschiede. Barbara Ann Kelly, genannt Barby, starb wenige Tage vor ihrem 46. Geburtstag, “nach kurzer Krankheit”, wie die Geschwister der Kelly-Family auf ihren Facebook-Accounts posteten. Die Band-Mitglieder waren sich in ihren Statements einig. Solistin Maite Kelly fand hingegen eigene, überaus persönliche Worte, verbunden mit einem schwarz-weiß Foto und einer kleinen Erinnerung an die Eltern: “You’re home now”.

Maach et jot, Willi

Für viele Kolleginnen und Kollegen noch immer nicht fassbar ist der plötzliche Tod von Willi Herren. Der Sänger und Schauspieler wurde leblos in seiner Kölner Wohnung aufgefunden. Herren machte häufig von sich reden, war ein Urgestein, das kein Blatt vor den Mund nahm. Umso lauter ist die Stille, wenn sie plötzlich kommt.

Mike Leon Grosch hat 15 Jahre nach seinem Erfolg bei DSDS sein erstes Album veröffentlicht. “Wenn wir uns wiedersehen” enthält 14 Power-Schlager und gefühlvolle Gänsehaut-Songs, die der Sänger mit seiner charakteristischen Stimme mitnimmt – authentisch und einprägsam. Wie es in den Album-Charts, ermittelt von GfK-Entertainment einschlägt, bleibt abzuwarten.

Das beliebteste Album im 1. Quartal

Grund zur Freude hatte in dieser Woche bereits Ben Zucker. Sein neues Album “Jetzt erst recht!” konnte sensationell die #1 der Charts knacken. Den Platz 1 der beliebtesten Alben des ersten Quartals 2021 hat sich… Ja! Daniela Alfinito gesichert. Die sympathische Sängerin legt nach und hat jetzt “Blue Jeans” am Start, ihr “ultimatives Hit-Mix-Album”.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.