Schwäbische Albbahn wird saniert

Der Landkreis Reutlingen investiert 150.000 Euro in die Reaktivierung der Bahnstrecke von Engstingen nach Gammertingen (Kreis Sigmaringen). Die Kreisräte einigten sich am Dienstag auf entsprechende Fördermittel. Ziel ist es, wieder mehr Personenzüge auf der Schwäbischen Alb einzusetzen und das bestehende Schienennetz zu erweitern. Neuer Haltepunkt an Schulzentrum Mit dem Geld sollen Weichen und Bahnsteige saniert Read more about Schwäbische Albbahn wird saniert[…]