Preise variieren auch bei großen Unternehmen

Preise variieren auch bei großen Unternehmen

0 Von

Vergleichen lohnt sich – auch bei großen Handelsketten. Eine Untersuchung der Radio Farbenspiel Verbraucherredaktion zeigte, dass selbst große oder nationale Unternehmen in ihren Filialen keine einheitlichen Preise anbieten müssen. Ein Beispiel ist das Schuhhaus Deichmann.

In ihrer Preisgestaltung dürfen die einzelnen Filialen autark handeln. Sie richten sich dabei nach Angebot und Nachfrage. Und gerade letztere ist in den Städten und Regionen unterschiedlich. So kann es sein, dass ein bestimmtes Schuhmodell in einer Stadt stark nachgefragt wird, in einer anderen jedoch auf wenig Interesse stößt. Auf diese Weise kommen einmal Angebote mit Reduzierungen von teilweise bis zu 50 Prozent zustande, einmal nicht. Auch bei Restbeständen können Kunden echte Schnäppchen machen.

Das Online-Angebot bei Deichmann ist stets aktuell. Hier können Neukunden bei Bestellung und gleichzeitiger Anmeldung für den Newsletter fünf Euro sparen. Wer ältere Modelle sucht, sollte in einer der zahlreichen Filialen nachfragen. Hier können die Mitarbeiter in Katalogen nachsehen, ob die gewünschten Schuhe noch erhältlich sind. (Bild: pixabay.com)

Please follow and like us:
0