Gleich zwei Schlager-Alben haben es in dieser Woche in die Top-5 der offiziellen deutschen Album-Charts, ermittelt von GfK-Entertainment, geschafft: Giovanni Zarrella mit „La Vita è bella“ – seit 26 Wochen in der Liste vertreten – kletterte von Platz 17 auf Platz 2.

Giovanni Zarrella profitierte dabei von seiner Auszeichnung als „Newcomer des Jahres“ in der Sendung „Schlagerchampions – das große Fest der Besten“ am vergangenen Samstag. Zudem veröffentlichte der Sänger sein Album als Gold-Edition. Als Neueinsteiger sicherten sich VoXXclub mit „Wieder dahoam“ Rang 5.

16 Platzierungen für „Schlagerchampions“

Kerstin Ott schafft einen Hattrick und besetzt die Positionen sechs („Ich muss Dir was sagen“), 41 („Mut zur Katastrophe“) und 90 („Herzbewohner“) gleichzeitig.

Die „Schlagerchampions“ haben in dieser Woche die Charts kräftig durcheinander gewirbelt: Insgesamt 16 Platzierungen innerhalb der Top 100 erobern Künstler, die bei Florian Silbereisen auf der Bühne standen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.