[22.07.2021] Nach seinem Herzinfarkt befindet sich Nockis Frontmann Gottfried Friedl Würcher auf dem besten Weg der Genesung. Das gab jetzt das Band-Management um Gustl Viertbauer bekannt. Auch Friedl selbst postete am Donnerstag ein weiteres Foto vom Krankenbett mit einem zuversichtlichen “Daumen hoch”.

Konzerte verschoben

Dennoch steht in Sachen Regeneration noch ein langer Weg vor dem Sänger. Dieser soll ohne Termindruck und, nicht zuletzt, entspannt verlaufen. Aus diesem Grund haben die Nockis alle Konzerte bis einschließlich September entweder auf spätere Termine verschoben oder sich um Ersatzkünstler gekümmert.

Namhafte Kollegen übernehmen

Die Kollegen, die für die Nockis einspringen, können sich sehen lassen: Am 7. August im Schweizerischen Aarberg sowie am 29. August im österreichischen Amstetten wird Andy Borg auf der Bühne stehen. Fantasy übernimmt den Nockis-Auftritt am 3. September in Krumbach (Österreich). Alle weiteren Konzerte wurden das kommende Jahr verschoben. Aktuelle Informationen dazu gibt es auf der Homepage der Nockis. (Bild: @nockis via Facebook)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.