Marco Diana landet auf dem „Planet Amore“

Aus dem Gefühl heraus, ohne Zwang genau das Richtige zu tun, entstehen fast immer die schönsten Dinge. Bei Marco Diana ist das nicht anders. Denn eigentlich hätte es der gebürtige Vollblut-Musiker aus Bruneck im schönen Südtirol gar nicht nötig, selbst zum Mikrofon zu greifen. Als Arrangeur, Komponist und Produzent hat Marco Diana in den vergangenen Jahren fast alles abgeräumt, wovon andere nur träumen.

Erfolge für andere

Im legendären Grand-Prix der Volksmusik schafften es fünf Titel in die Top 3, darunter die Gold-Erfolge „Salve Regina“, gesungen von Rudy Giovannini und Belsy sowie „Der Engel von Marienberg“ von Vincent & Fernando. Doch wer anderen die Erfolge beschert, den reizt natürlich das Rampenlicht, lässt die Begeisterung für Songs und Bühne nicht los. So war der gelernte Elektriker, der mit seinem Tonstudio Diaton Music in Vetzan zuhause ist, Mitglied der „Alpenfrieden Buam“, der Gruppe „Bergfeuer und der „KnickerNocker“.

Grandioses Album voller Vielfalt

Jetzt präsentiert Marco Diana sein erstes Solo-Album „Planet Amore“. Die gleichnamige Single stürmt in diesen Tagen die Hitparaden in Österreich und Deutschland. 14 der insgesamt 15 Songs hat Marco Diana selbst komponiert, als Texter unterstützten ihn, unter anderem, Robert Benedetti und Walter Kutt. Beide kennt Marco Diana bereits seit Jahren und ist auch als Freund eng mit ihnen verbunden.

Ein bewährtes Team also, das mit „Planet Amore“ ein grandioses Album geschaffen hat, voll gepackt mit unbeschwerten Foxtiteln, aber auch nachdenklichen Liedern und Balladen, wie „Frag‘ Dein Herz“, „Und doch hast Du mich immer geliebt“ und, nicht zuletzt, die ganz persönliche Widmung an seine Mutter „Una Canzone per la Mamma“.

„Südtiroler Schlager-Pop“ nennt Marco Diana seine CD fast schon demütig im Untertitel. Schlagerfans können sicher sein: Das Album ist weitaus mehr. (Bild: @MarcoDianaMusik via Facebook)

Album jetzt downloaden:

Please follow and like us:
error0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.