[29.03.2020] Ein wenig aufgeregt ist er schon. Und dazu hat er auch allen Grund: Der besondere Geburtstag am 2. April ist für den außergewöhnlichen Künstler Jürgen Drews nur eines von mehreren Highlights in diesem Jahr. Bald erscheint sein Jubiläumsalbum.

Hymne an große Gefühle

Bis dahin gibt es vom Meister eine eingängige Singleauskopplung auf die Ohren: „Unfassbar“ ist ein Partyschlager und gleichzeitig ein „kleines, ehrliches Liebeslied“, wie Drews Plattenfirma mitteilt. Vor allem aber ist es eine Hymne an ganz große Gefühle. Es ist ein Song über eine Liebe, die alles überstanden hat, über ein Feuer, das nie ausgegangen ist und über das Glück, den Einen oder die Eine gefunden zu haben.

Auf Augenhöhe mit Fans

Jürgen Drews ist mehr als ein Urgestein der deutschen Schlagerszene und Popmusik. Für viele ist Jürgen Drews über die Jahrzehnte zu einem guten Freund geworden, und das macht ihn zu einer Art Musiklegende. Seit er 1976 sein „Bett im Kornfeld“ aufstellte, hat er alle Höhen und Tiefen erlebt und überlebt, um letztlich der „König von Mallorca“ zu werden und trotzdem ein Mann des Volkes zu bleiben. Immer auf Augenhöhe mit seinen Fans und authentisch – schon allein deshalb, weil der Kultsänger immer er selbst geblieben ist.

Schoko-Sahnetorte zum Geburtstag

Seinen Geburtstag feiert Jürgen Drews ohne große Party. Angesichts der Corona-Krise ist Zurückhaltung geboten. „Ich werde diesen Tag mit meiner Frau Ramona in unserem Haus in Zweisamkeit verbringen“, erklärte Jürgen Drews im Gespräch mit der „Bild“-Zeitung. Er habe sich eine Schokoladen-Sahnetorte gewünscht. „Die Party mit der Familie holen wir später nach“, versprach er.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.