[04.08.2021] Dieter Bohlen hat erstmals nach seinem Abgang als Chefjuror aus dem Format “DSDS” über sein Comeback gesprochen. In einem am Montag veröffentlichten und auf Mallorca gedrehten Instagram-Video kündigte Bohlen an, man werde ihn wieder im Fernsehen sehen. Über den Zeitpunkt sagte der Pop-Titan jedoch nichts und konnte für die nächsten Tage lediglich auf den Auftritt in einem Werbespot verweisen.

“Neues, was Euch vom Hocker haut”

Anschließend philosophierte Dieter Bohlen über seine Zukunft. “Ich mach’ mir einfach Gedanken. Und ich will nicht einfach jetzt wieder in die Castingshow, da wieder irgendwelche Sänger bewerten. Wenn es irgendwie geht, will ich natürlich was komplett Neues machen, was Euch vom Hocker haut”, so Bohlen. Das werde natürlich dauern. “Also gebt mir ein bisschen Zeit zum Nachdenken”, bat der Produzent, Songwriter und Sänger seine Fans um Geduld.

Gespielt locker?

Dieter Bohlen erschien leger vor der Kamera, trug Jeans-Bermudas, ein dunkles T-Shirt und Sonnenbrille. Bohlen versuchte locker zu wirken, gab sich Mühe, über den Dingen zu stehen. Allerdings war ihm eine gewisse Nachdenklichkeit anzumerken. (Bild: @dieterbohlen via Instagram)

text

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.