Beatrice Egli gibt Wohnung auf

Schlagerstar Beatrice Egli ist wieder bei ihrer Mutter und ihrem Bruder eingezogen. Wie die 30-Jährige gegenüber dem Schweizer „SonntagsBlick“ sagte, habe sie ihre eigene Wohnung aufgegeben und lebe bis auf Weiteres wieder in Pfäffikon. Grund seien die Vorbereitungen auf ihre anstehende Tournee. Anschließend wolle sie für zwei Monate nach Australien gehen. „Deshalb hat sich die Miete schlicht nicht mehr gelohnt“, so Beatrice Egli weiter.

Nach Tournee kommt Australienurlaub

Auf Unterstützung im „Hotel Mama“ setzt Beatrice Egli jedoch nicht: „Jeder wäscht seine Sachen selbst. Und die Küche wird praktisch nicht genutzt, wir essen alle in unserer Metzgerei.“ Nach dem Australienurlaub wolle sich die Sängerin erneut nach einer eigenen Bleibe umsehen.

Aktuell bereitet sich Beatrice Egli in Deutschland auf ihre Live-Tour vor. Die Konzerte starten am 27. Oktober im Schweizer Baar. „Die Proben sind hart, manchmal komme ich erst um fünf Uhr morgens ins Bett und stehe wenige Stunden danach wieder auf. Aber es lohnt sich“, erkärte Beatrice Egli gegenüber der Zeitung. Langweilig wird es ihr sicher auch abseits der Bünhe nicht: Die 30-Jährige begleiten während der Tour vier Freundinnen. (Bild: Universal)

Please follow and like us:
error0

2 thoughts on “Beatrice Egli gibt Wohnung auf

  • Ich bin ein totaler Beatrice Egli – Fan. ich habe mich wahnsinnig gefreut, als sie damals bei DSDS gewonnen hat. Ihre CDs habe ich alle und höre sie immer wieder gerne. Auch der Titel „Wenn Du denkst, Du denkst, dann dest du nur du denkst, den Juliane Werding mal gesungen hat, gefällt mir total gut. Ich wünsche Beatrice Egli, dass sie noch viele viele Jahre in der Musikbranche ist und Erfolg hat mit ihren Liedern, ihren Konzerten und Ihren neu veröffentlichten CDs. Das gönne ich ihr von Herzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.