[27.02.2021] Eine tolle Erfahrung war für Beatrice Egli ein Blind Date. Das verriet die 32-Jährige in der Sendung “Schlagerchampions – Das große Fest der Besten” am Samstagabend in der ARD.

Sie habe bislang erst einmal die Möglichkeit des Kennenlernens genutzt. Organisiert hätten es ihre Freunde. Ihr Gegenüber sei ziemlich überrascht gewesen, als er merkte, wem er gegenüber sitzt, sagte die Schweizerin lachend. Dennoch sei es am Ende ein schöner Abend gewesen.

Offenbar blieb es aber bei einem Treffen. Denn Beatrice Egli ist offiziell Single. Ob es irgendwann bei einem Blind Date funken wird? Beatrice Egli erklärte, es sei ein einmaliger Versuch gewesen. (Bild: Das Erste)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.