[06.03.2021] Der österreichische Journalist und “Zeit im Bild”-Moderator Armin Wolf hat eine Einladung der ARD “Tagesthemen” in Hamburg bekommen.

Grund war ein Tweet des ORF-Urgesteins zur Freitagsausgabe der Nachrichtensendung: “Erst ‘Die Ärzte’, jetzt die Maus. Ich werd langsam ein bisserl neidisch auf die Intros der Kolleg*innen in Hamburg… Sehr hübsche Idee!”, schrieb Wolf auf seinem Twitter-Account.

Die Pressestelle der ARD reagierte prompt und lud den Kollegen ein: “Kommen’s einfach auch a Mal vorbei”, hieß es via Twitter aus Hamburg, versehen mit dem Hashtag #DieSendungmitdemWolf.

Pinar Atalay hatte am Freitagabend die Zuschauer*innen der “Tagesthemen” auf Türkisch begrüßt. Neben ihr stand virtuell “Die Maus”, deren Sendung 50 jähriges Jubiläum feierte und einen eigenen Bericht bekam.

Ob Armin Wolf demnächst das Intro der “Tagesthemen” mitgestaltet, ist allerdings fraglich. “ZiB” läuft mit seiner Spätausgabe fast zur selben Zeit wie die Nachrichtensendung aus Hamburg. (Bild: ORF “ZiB” via YouTube)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.