Abschied vom Nockalm Quintett

Mit „Fair Play“ haben Friedel Würcher und seine Bandkollegen soeben ihre neueste Single veröffentlicht, Vorbote auf das am 19. Juli erscheinende Album „Für ewig“. Und mit dem neuen Song schließt das „Nockalm Quintett“ gleichzeitig eine erfolgreiche Vergangenheit ab. Künftig ist die Band als „Nockis“ unterwegs. Friedel Würcher, Wilfried Wiederschwinger, Markus Holzer, Siegfried Willmann und Kurt Strohmeier haben sich endgültig für den kurzen und einprägsamen Namen entschieden.

Hochmoderner Schlager

Ansonsten ändert sich zum Glück nichts: Die Nockis setzen weiter auf hochmodernen Schlager mit spannenden und amourösen Geschichten, die das Leben schreibt. So auch mit „Fair Play“, einem tanzbaren, clubtauglichen Song mit ausgewählten Synthisounds und rockigen Gitarrenklängen.

Nockis – „Fair Play“ – Gleich hier bestellen:

Nockisfest im September

Und der Erfolg gibt der Band Recht. So werden die Nockis Jahr für Jahr bei ihrem legendären „Nockisfest“ in Millstatt mit Gold und Platin ausgezeichnet. Auch dieses Jahr wird die Veranstaltung vom 13. – 15. September wieder tausende begeisterte Schlagerfans anlocken, um mit der erfolgreichsten Schlagerband Österreichs eine rauschende Party zu feiern.

Please follow and like us:
error0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.