Aktuelle Nachrichten aus Baden-Württemberg

Die Grünen in Baden-Württemberg haben auf dem Landesparteitag mit 161 zu 44 Delegierten sowie 8 Enthaltung für ein Parteiausschlussverfahren gegen Tübingens OB Boris Palmer gestimmt. Dieser hatte zuvor in sozialen Medien mit Aussagen über den Fußballer Aogo für Empörung gesorgt.
Bei einem Verkehrsunfall am Krankenhaus Friedrichshafen ist am Freitag ein 39 jähriger Mann ums Leben gekommen. Der Wagen war gegen eine Betonmauer geprallt. Eine Schwangere, die er zur Entbindung bringen wollte, wurde schwer verletzt, das Kind per Not-Kaiserschnitt zur Welt gebracht. Noch in Lebensgefahr schwebt die 33 Jahre alte Beifahrerin.
Die Temperaturen in Baden-Württemberg könnten am Sonntag am Neckar bis auf 30 Grad steigen. Dabei soll es viel Sonne geben. Die Polizei hat unterdessen angekündigt, die Kontrollen zu den Corona-Regeln vor allem in den Ausflugsgebieten zu verstärken.

Radio Farbenspiel

Sendestart für das Schlagerradio war am 1. August 2014 unter dem Namen Radio Aleman. Das Radio aus Mallorca entwickelte sich schnell zu einem erfolgreichen und beliebten Programm, das nicht nur von immer mehr Hörern – insbesondere Schlagerfans – sondern, nicht zuletzt, auch von Künstlern und Machern aus der Medien und Musikbranche anerkannt, geschätzt und aktiv begleitet wird.

Schlager und mehr

Unser Programm wird vor allem in Deutschland, Österreich und der Schweiz gehört. Hinzu kommen treue Fans aus den Niederlanden und Belgien bis hin nach Ungarn und Italien. Deshalb ging das einstige Radio Aleman zum 31. Dezember 2016 in Radio Farbenspiel über.

Schwerpunkte unserer Wortbeiträge sind Themen aus den Bereichen Schlager / Entertainment, Verbrauchertipps sowie Nachrichten aus unserer lokalen Heimat Baden-Württemberg.

Radio Farbenspiel. Das ist Vielfalt und Abwechslung bei einer beliebten und bewährten Musikauswahl sowie bei Themen und Nachrichten. All das für eine starke Zielgruppe. Wir freuen uns, dass Sie dazu gehören.

Vielfalt im Programm

Themen und Beiträge aus dem Programm von Radio Farbenspiel sowie der Unterhaltungsbranche präsentieren wir stets aktuell auf unserer Homepage www.radiofarbenspiel.com zum Nachlesen.

Close
Social profiles